D.O.Q. Test 2.0 - Sachkundeprüfung

D.O.Q-Test 2.0 - Vorbereitung auf die Sachkunde-prüfung und Abnahme der Sachkundeprüfung für Hundebesitzer

Ein Hund ist ein Lebewesen und keine Sache. Man muss lernen, ihn zu verstehen. Hierfür ist viel Wissen notwendig, um selbständig Entscheidungen für das Wohl des Tieres treffen zu können. Diese Sachkunde können sie sich bei uns aneignen, ganz einfach mit unserem gerade erschienenem Buch:

Sachkunde für Hundehalter mit D.O.Q.-Test 2.0 - Sicherheit für Mensch und Tier

Stand 05.2021

Soeben erschienen, für 11,99 € in der Buchhandlung Ihres Vertrauens.

 D.O.Q-Test 2.0 ist eine bundesweit einheitliche Sachkundeprüfung über den Umgang mit Hunden.

Wie funktioniert D.O.Q.-Test 2.0?

Die theoretische Prüfung umfasst 36 Single-Choice-Fragen (von vier vorgeschlagenen Antworten ist eine die richtige) aus insgesamt sieben Sachgebieten, zur Beantwortung stehen 45 Minuten zur Verfügung. Der praktische Prüfungsteil über ca. 60 Minuten überprüft das sichere Führen des Hundes in der Öffentlichkeit (ohne Belästigung oder Gefährdung Dritter). Die Idee bei diesem Modell ist, dass angehende Hundehalter schon vor dem Kauf eines Welpen den Theorieteil ablegen können und dann mit Hilfe der erworbenen Sachkunde als nächstes Ziel die praktische Prüfung ansteuern können.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie die Internetseite: www.doq-test.de